Hier finden Sie uns

SFZ Jean-Paul-Platz
Jean-Paul-Platz 10
90461 Nürnberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0911 457581

Fax: 0911 457582

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Gelee aus Löwenzahn – ganz leicht selbst gemacht!                                             J. Schmidt, K. Fuhrmann, 03.05.2016

Die Klasse 1a stellte in Zusammenarbeit mit Frau Schmidt und Frau Fuhrmann ein eigenes Löwenzahngelee her.

Zunächst sammelten die Kinder am 1. Tag schöne gelbe Löwenzahnblüten. Über Nacht konnten diese etwas trocknen und am nächsten Tag weiterverarbeitet werden.                                               

Am Tag 2 zupften die Schüler die goldgelben Blütenblätter ab und sammelten diese in einem Behälter. Die grünen Blätter werden aussortiert, da diese einen bitteren Geschmack im Gelee machen würden.

Lange hat es gedauert bis stolze 150g der Blütenblätter beisammen waren. Wir brauchten ca. 120 Löwenzahnblüten dafür.

 

 

 

 

 

Nach Rezept stellen wir dann das Gelee her:

 

1.) Die Blütenblätter mit einer halben Zitrone in 500ml Wasser kochen und immer wieder gut umrühren.

 

2.) Die Blüten und die Zitrone werden durch ein Tuch gepresst und nur der Saft davon wieder aufgekocht.

 

3.) Gelierzucker zugeben und gut verrühren, dann in Gläser füllen und abkühlen lassen.

 

Nach 3 Schulstunden Abkühlzeit trafen sich die Kinder der ersten Klassen gemeinsam mit der Klasse 1Ab von Frau Rösch, die zum Probieren des fertigen Gelees eingeladen wurden.

 

Die Schüler erklärten nochmal den Herstellungsprozess und die verwendeten Zutaten, bevor sich jeder ein Butterbrot mit Löwenzahn-Gelee bestreichen konnte.

Zum Schluss bekamen die Kinder ein Rezept vom selbstgemachten Löwenzahn-Gelee um es zu Hause selbst einmal auszuprobieren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SFZ Jean-Paul-Platz/ Jochen Schmid - letzte Aktualisierung 04.06.2018